Gerhard Richter Painting

Das ist ein ganz unterhaltsamer Film darüber, wie Gerhard Richter arbeitet. Von Corinna Belz, D 2011, 97 min. ___________________Klaus Honnef kennt die dazugehörige Kunstgeschichte (Westdeutschlands) und hat Richter 1969 in Aachen ausgestellt.hier ein Gespräch https://www.kunstpodcast.com/1892588/10255412

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allfälliges

Auhofstraße

Die Auhofstraße ist relativ lang. Die Wohnung und der Ausgangspunkt des Sonntagsspaziergangs befindet sich ziemlich genau in der Mitte der Auhofstraße. Im Osten beginnt sie am Schlosspark Schönbrunn, verläuft nach Westen und endet am Lainzer Tiergarten. Die erste Etappe führte frühmorgens gen Westen zum Nikolaitor, durch den Wald den Hügel hinauf und wieder hinunter bis… Auhofstraße weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allfälliges

Materialien am Sonntag hauptsächlich in Verehrung für Georg Stefan Troller (100)

Zwei von vielen möglichen YouTube Videos sich der Arbeit von Georg Stefan Troller zu nähern, Autor und Filmemacher, geboren am 10. Dezember 1921 in Wien. Der Dokumentarfilm von Ruth Rieser „Auslegung der Wirklichkeit“ hatte jüngst im ORF Premiere und wird morgen, am 13. Dezember 2021 um 22:25 Uhr bei 3SAT gezeigt. Außerdem Interviews aus dem… Materialien am Sonntag hauptsächlich in Verehrung für Georg Stefan Troller (100) weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allfälliges

Raststätte

Vom 10.11. – 15.11.2021 war ich auf Einladung von Künstler Kollege/Kollegin Michael Akstaller und Laura Immler auf der Autobahnraststätte Frankenwald auf der A9 einquartiert. Bedingungsloses Aufenthaltsstipendium. Täglich verbrachte ich von 6:00 bis 8:30 Uhr die Morgenstunden im Brückenrestaurant der Raststätte Frankenwald A9, beispielhaft unten das Protokoll vom 2.Tag 11.11.21 und 3 Bilder. Kann solche Trips… Raststätte weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allfälliges Verschlagwortet mit

Cologne state of mind

Michaela Eichwald’s Material Imaginaries On the occasion of the artist’s solo exhibition at Kunsthalle Basel, Sarah E. James considers the artist’s idiosyncratic abstractions S BY Sarah E. James in Features, Profiles | 03 NOV 21Currently on view at Kunsthalle Basel, Michaela Eichwald’s latest works – a new group of around 20 abstract paintings produced during… Cologne state of mind weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allfälliges

Das Geld

____________________________________Robert Bresson: Das Geld (F/Schweiz 1983)Kritik von Ekkehard Knörer Geld ist das, was Waren, Wünsche, Menschen in Verkehr bringt. Falschgeld ist, da ist Bresson konsequent, Unterbrechung dieses Verkehrs. Das Geld, das fehlt, wird ersetzt durch den durch Wahrheit ungedeckten Schein, an dessen Freisetzung dann nicht nur die Geschäfte kollabieren. Das Falsche zeugt das Falsche. Der… Das Geld weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allfälliges
Cookie Consent mit Real Cookie Banner